Sonntag, 30. Juli 2017

Brennnesselsamen fertig, Kräutergarten und Räuchersticks

Hallo ihr Lieben!

So schnell kann es gehen, die Brennnesselsamen sind nun fertig. Auf dem ersten Bild seht ihr die getrockneten Samenstände ohne Samen. Die sind nämlich in die Schüssel geplumpst. Wenn Pflanzen erstmal trocknen, bin ich immer wieder erstaunt, wie wenig von dem Kraut übrig bleibt. Daher nehme ich schon immer eine großzügige Menge mit zum Verarbeiten, dann lohnt es sich so richtig und man kann auch noch Verwandte und Bekannte damit beschenken, sollte es tatsächlich zuviel werden. Aber ich gehe davon aus, dass der Winter wieder lang sein wird, da kann man dann nicht genug Vorrat haben.



Ich habe die Samen noch zu Pulver verarbeitet und das kommt jetzt immer in den Smoothie oder ins Müsli. Auch im Salat macht es sich fein.



Täglich ernte ich zur Zeit auch in meinem Kräutergarten, ob als frische Zutat oder zum Trocknen für Tee, Räucherwerk, Duftsäckchen, etc...

Hier wären wir mal bei den Räuchersticks, die ich heute frisch gebunden habe. Beifuß, Rainfarn und Königskerze haben wir aus dem Wald mitgenommen, der Rest wächst im heimischen Garten, wie: Thymian, Salbei, Kamille, Johanniskraut und Melisse.
 

Die Kräuter werden in Bündel zusammengelegt und dann mit einem dünnen Baumwollfaden umwickelt.
Für die Reinigung oder auch als Räucherung zu den Rauhnächten empfehlen sich folgende Kräuter:

Königskerze
Thymian
Johanniskraut
Salbei
Beifuß
Rainfarn

Zur Erhellung des Gemüts bzw. Stimmungsheber sind folgende Kräuter geeignet:

Melisse
Johanniskraut
Kamille
Salbei
Thymian



Jetzt müssen sie noch 2 Wochen hängen bis sie komplett trocken sind und dann darf losgelegt werden, indem man sie unten festhält und oben entzündet. So kann man durch die Räume laufen und die Atmosphäre reinigen.


Mein Vorrat an Salze ist noch nicht ganz gedeckt.

Die Gläser habe ich heute in Holland gefunden. Noch sind sie nicht gefüllt, aber bald. Erst müssen die Kräuter noch getrocknet werden.


Wieder ein kräutereignisreicher Tag. Im Kopf habe ich noch so viele Ideen, ich weiß gar nicht, wann ich die alle umsetzen soll. Vielleicht im Urlaub, wer weiß.... :D

Habt einen schönen Sonntagabend!

Liebe Grüße, Kerstin

1 Kommentar:

  1. Wirklich toll,was Du alles zauberst.
    Lieben Gruß, Sabine

    AntwortenLöschen

Schön, dass du mich besuchst. Freue mich auf deinen Kommentar. ♥